DeutschPolskiEnglish

19.-20.03.2012: Geschichtswerkstatt im Schloss Brody

Geschichtsworkshop Brody.1Geschichtsworkshop Brody.2Brody. Schüler der Sekundarstufe II aus Neuzelle in Zielona Góra trafen sich in der ehemaligen Residenz von Heinrich Graf von Brühl zu einem Geschichtsworkshop. Als einer der bekanntesten europäischen Politiker des 18. Jahrhunderts hatte er sich in der Lausitz eine barocke Residenz bauen lassen, die 1945 im zweiten Weltkrieg zerstört worden war. Die Schülerinnen und Schüler widmeten sich in dem zweitägigen Workshop der Frage, welche Relevanz die Geschichte des 18. Jahrhunderts im heutigen Polen und Deutschland noch spielt. Gearbeitet wurde in kleinen Gruppen, die Diskussionen und Ergebnisse wurden zweisprachig geführt und vorgetragen. Natürlich kam man sich auch bei Freizeitaktivitäten näher.