DeutschPolskiEnglish

Pädagogisches Konzept Neuzelle-Zielona Góra

Gemeinsame Segelfreizeit deutscher und polnischer SchuelerSchueler beim WorkshopKunst-Workshop


Während 2003 bei der Gründung der Dr. P. Rahn & Partner Schulen im Stift Neuzelle die deutsch-polnische Ausrichtung des Schulkonzepts bereits im Vordergrund stand und sich Schulträger und Stiftung zur vorbildhaften Verwirklichung des europäischen Gedankens bekannt haben, soll mit der angestrebten Kooperation zwischen den Schulen die grenzübergreifende Zusammenarbeit durch vermehrte Schüler- und Lehrerbegegnungen ausgebaut werden. Hierfür wurde von den Schulen ein mehrstufiges Konzept zur grenzübergreifenden pädagogischen Zusammenarbeit entwickelt, das parallel zu den Baumaßnahmen an den Schulstandorten Neuzelle und Zielona Góra erprobt und danach dauerhaft in die Schulpläne integriert werden soll. Besonderes Anliegen ist dabei der Versöhnungsgedanke und der Abbau von Vorurteilen durch Begegnungen mit dem Ziel, das Zusammenwachsen zwischen den Grenzregionen und den interkulturellen Dialog zu fördern. Da mit den grenzüberschreitenden Begegnungen zusätzliche Kosten für Reisen, Betreuer, Übernachtung und andere Sachkosten entstehen, wird eine Förderung dieser Aktivitäten im Rahmen dieses Projekts beantragt. Als Voraussetzung für das Fremdsprachentraining im Rahmen der polnischen-deutschen Begegnungen benötigt das Gymnasium und Lyceum in Zielona Góra die Ausstattung eines Sprachlabors und das Gymnasium sowie die Oberschule im Stift Neuzelle die Einrichtung eines multimedialen Begegnungsraumes.

Flyer Deutsch-Polnische Bildungsbrücke

Rahn Dittrich Gruppe

Logo Europaeische Stiftung fuer Bildung und Kultur

Projektträger
Dr. P. Rahn & Partner
Schulen in freier Trägerschaft gemeinnützige Schulgesellschaft mbH
Standort Neuzelle
Stiftsplatz 7
15898 Neuzelle
Telefon +49 33652 825825 -0
Fax +49 33652 825825 -5
www.gymnasium-neuzelle.de
info@gymnasium-neuzelle.de
 
Projektleiter
Sven Budach
trennerProjektpartner in Zielona Góra
Europäische Stiftung für Bildung und Kultur
ul.Sienkiewicza 36
65-431 Zielona Góra
Telefon +48 68 35319 -50
www.europaeische-stiftung-bildung-und-kultur.de
info@europejska-fundacja-oswiaty-i-kultury.pl
 
Projektleiter
Karl Fisher